Wie Sie Neukunden über das Internet gewinnen

Online Marketing als Instrument zur Neukundengewinnung

Kundenakquise stellt eine Kernaufgabe eines jeden Unternehmens dar, denn Unternehmen verlieren kontinuierlich Kunden. Die Gründe sind unterschiedlich: einige sterben, andere ziehen um, manche sind einfach unzufrieden und lassen sich von dem Wettbewerber abwerben. Die Kundenverlustquote pro Jahr liegt durchschnittlich bei 10 bis 20 Prozent. Für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ist Online Marketing ein unerlässliches Instrument! Genau deshalb helfen wir Unternehmen, nachhaltig, einfach und automatisiert Neukunden über das Internet zu gewinnen.

Neukundengewinnung mit Online-Marketing

Damit ein Unternehmen
nachhaltig wachsen kann, ist es zwingend notwendig, dass die Neukundenakquise
deutlich erfolgreicher ist als der Kundenverlust. Aus diesem Grund sollte der
Investmentfokus stets auf eine gezielte Kundengewinnung gerichtet sein. Nachstehend
werden praktische Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Kundengewinnung
präsentiert.

Systematische Kundenneugewinnung stellt eine sehr wichtige und notwendige Rolle bei Unternehmen dar. Trotzdem sind viele Unternehmen mit den Ergebnissen häufig nicht zufrieden. Hier ist erkennbar, dass großer Handlungsbedarf vorhanden und die Kundengewinnung existenziell wichtig ist und mit Priorität behandelt werden sollte.

Da viele Unternehmen die Neukundenakquise nicht methodisch planen und umsetzen, kann dies unternehmerisch sehr verhängnisvoll sein. Die Akquise wird häufig als zu großer Aufwand mit großem Frustrationspotential im Tagesgeschäft angesehen.

Kunden online automatisch gewinnen

Jedes Unternehmen muss die eigene Erfolgsstrategie für sich entwickeln. Inbound Marketing hilft Leads online automatisch zu gewinnen. Dabei lassen sich Unternehmen online von Kunden finden. Das Erfüllen der Kundenanliegen steht dabei stets im Fokus, weniger das Hervorheben der Produktvorteile und USPs.

Neue Kunden online gewinnen

Die systematischen Kunden-Akquisition ist dabei fundamental und Unternehmen werden nur davon profitieren, wenn sie frühzeitig in die Online Marketing-Strategie implementiert wird.

  • Akquisition verschafft dem Unternehmen neue Kunden, sie gleicht das Abwandern der Bestandskunden aus und das Unternehmen bleibt konkurrenzfähig. Dabei bieten profitable Neugeschäfte die langfristig gewünschte Planungssicherheit und Unternehmen können unvermeidbare Umsatzrückgänge umgehen, die das Resultat langfristiger Einschränkungen bei bestehender Kundenklientel ist.
  • Permanente Neukundengewinnung zwingt das Unternehmen dazu, die Produktqualität und die Qualität der Dienstleistungen sowie die Konkurrenz stets zu kontrollieren. Hinzu kommt die dadurch resultierende ununterbrochene Marktforschung. Dies führt zu einem fast unschlagbaren Wettbewerbsvorteil, der sich in der Qualität der Produkte sowie in der Konkurrenzfähigkeit wiederspiegelt.

Online-Marketing Fazit:

Eine Vielzahl an Möglichkeiten wird dem Unternehmen mit Online-Marketing geboten, um Neukunden online zu gewinnen. Dabei ist das Inbound Marketing für Unternehmen mit einer starken Vertriebsorganisation ein wichtiges strategisches Instrument. Wenn Sie Hilfe brauchen bei Ihrem Online Marketing oder diese Aufgabe lieber an einen Experten abgeben möchten, dann kontaktieren Sie uns ungeniert.

WhatsApp-Marketing

Der Instant-Messeging Dienst bietet Nutzern die Möglichkeit
über diese Applikation Informationen in Form von Nachrichten, Bildern,
Ton-Dateien, Standortinformationen, Dokumente und Kontaktdaten zwischen
Personen oder Gruppen zu übermitteln. Einer Statistik von Statista aus dem Jahr
2018 berichtet, dass im Januar 2019 weltweit 1,5 Milliarden Nutzer diese
Dienstleistung nutzen (Statista, 2018). Allein in Deutschland nahmen diesen
Dienst 46 Millionen Menschen in Anspruch (Kontor4, 1/2019). Somit ist diese Applikation auch für
Marketingverantwortliche sehr interessant.

Doch was ist ein WhatsApp Newsletter und welches Potential steckt in diesem Instrument?

Grundsätzlich wird ein Newsletter per E-Mail an die Zielgruppe geschickt und informiert die Empfänger über Aktionen, Neuigkeiten, Informationen, Rabatte sowie Gutscheine. Der Vorteil dabei liegt darin, Kunden langfristig zu binden und entsprechende Produkte bei dem Unternehmen zu erwerben.

Der Whatsapp-Newsletter wird über den Messenger Dienst
versendet und nicht wie der klassische Newsletter per E-Mail.

Die Vorteile des WhatsApp-Newsletter sind folgende:

  • Der WhatsApp-Newsletter erscheint als persönliche
    Nachricht auf dem Display des Smartphones und geht nicht zwischen zahlreichen
    Werbeemails verloren oder gelangen automatisch in einen Spam-Ordner des
    E-Mail-Postfaches.
  • Darüber hinaus fühlt der Kunde sich zudem persönlich
    angesprochen und der Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung wird
    gleichzeitig gefördert.
  • Weiterhin werden in der Regel Push-Nachrichten des
    Messengers seltener ignoriert oder ungelesen gelöscht als Werbeemails. Die
    Interaktionsquote ist dadurch deutlich höher als bei einem klassischen
    E-Mail-Newsletter.

Wie werden WhatsApp-Newsletter abonniert?

Grundsätzlich lassen sich WhatsApp-Newsletter wie
folgt abonnieren:

  1. Eingabe der einen Mobilfunknummer in ein
    entsprechendes Formular
  2. Anschließend wird die
    WhatsApp-Telefonnummer des Marketers angezeigt.
  3. Der Nutzer fügt die Marketer-Nummer
    zu seinen Telefonkontakten hinzugefügt.
  4. Zur Aktivierung wird eine beliebige
    Nachricht oder ein bestimmtes Wort zum Opt-In an den Marketer gesendet.
  5. Danach tritt das Unternehmen per
    WhatsApp mit dem Nutzer in Kontakt.
  6. Möchte der Nutzer den WhatsApp-Newsletter abmelden,
    erfolgt dies ganz einfach durch eine bestimmte Nutzer-Nachricht (z.B. „Stopp“)

Welche Unternehmen profitieren vom Whatsapp-Marketing?

Das Instrument „WhatsApp-Marketing“ ist insbesondere für die Unternehmen sinnvoll, die über eine junge Zielgruppe mit einer gewissen Affinität zum Smartphone haben. Unternehmen können mit dem WhatsApp-Newsletter ihr Marketing frühzeitig auf ein neues Level heben und auf der persönlichen Ebene stets neue Verkäufe erzielen.

WhatsApp-Marketing: Fazit

Insbesondere Unternehmen mit einer jungen Zielgruppe profitieren von dieser neuen Marketingmethode. Mittels WhatsApp-Marketing ist eine noch persönlichere Ansprache des Empfängers möglich. Das führt zu einer langfristigeren Kundenbindung und die Verkaufszahlen steigen an. Außerdem zählen Empfänger eines WhatsApp-Newsletters zu den treuesten Bestandskunden– denn wer einem Unternehmen im deutschsprachigen Raum die eigene Telefonnummer anvertraut, der ist von dem Unternehmen begeistert und wird regelmäßig dort kaufen.

Wir helfen Ihnen bei Ihrem Online Marketing – Kontaktieren Sie uns jetzt für eine unverbindliche und kostenlose Beratung.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.